Die Region Södermanland steht synonym für historische Schlösser und Herrenhöfe. Eines dieser wunderbaren Schlösser ist das Sundbyholms Slott. Es liegt am See Mälaren und gehört zur Gemeinde Eskilstuna. Egal ob du hier eine Kaffeepause bei deiner Wanderung durch Sörmland einlegen, oder einige romantische Tage in trauter Gemeinsamkeit verbringen willst, das Schloss Sundbyholm ist eine sehr gute Wahl.

Sundbyholms Slott

Das Sundbyholms Slott wurde um 1640 von Reichsadmiral Karl Karlsson Gyllenhielm, einem Enkel von König Gustav Vasa, erbaut. Davor war an dieser Stelle ein Gut des Johaniterklosters Eskilstuna. Während der Reformation wurde es 1527 durch die Krone beschlagnahmt. In späteren Jahren wechselte das Schloss immer wieder die Besitzer. Seit 1987 ist das Anwesen als Hotel und Konferenzzentrum positioniert und geniesst einen hervorragenden Ruf.

Sundbyholms Slott ideal für Urlaub und Konferenzen

Das Hotel hat 115 Zimmer, davon sind 20 Suiten. Die Konferenzräume bieten Platz für bis zu 250 Personen, und im Restaurant und den Festräumen können bis zu 600 Personen verköstigt werden. Da ich aber annehme, dass ihr weniger Konferenzen organisieren wollt, sondern euere Ferien in Södermanland plant, möchte ich euch mit einigen persönlichen Eindrücken neugierig auf Sundbyholms Slott machen.

Sundbyholms Slott

Wie schon eingangs erwähnt, liegt Sundbyholms Slott am Mälaren und nur einen Steinwurf vom Schloss entfernt ist einer der schönsten Badeplätze an diesem See. Da ich im Oktober in der Region war, und Badewasser für mich schon so gegen 20 Grad haben sollte, liess ich die Badehose in der Tasche. Dafür genoss ich einen Spaziergang durch den herrlichen Buchenhain im Schlosspark. Ich stehe beruflich oft unter Strom und bin vielbeschäftigt, aber hier konnte ich mich richtig entspannen und meinen Gedanken freien Lauf lassen.

Zwischenstopp auf der Bootstour oder Wanderung

Sundbyholm hat einen sehr vornehmen Gästehafen und ist somit perfekt mit dem Boot erreichbar. Wenn ihr also eine Bootstour auf dem Mälaren vorhabt, dann würde ich eine Mittagspause im Schloss ins Auge fassen. Aber auch wenn ihr per Pedes unterwegs seid, dann ist Sundbyholms Slott ein idealer Ort für eine Rast. Schaut euch doch mal die Wanderrouten des Gyllenhielmska leden an. Dieser Startet bei Arby und endet beim Schloss. Total ist die Strecke 24 Kilometer lang, sie kann aber natürlich auch in Etappen absolviert werden. Auf der ganzen Strecke erlebt ihr spannende Natur und viele historische Sehenswürdigkeiten.

Sundbyholms Slott

Das eigentliche Gebäude des Sundbyholms Slott ist nach wie vor sehr ursprünglich und man fühlt sich auch wie in einem Schloss. In ruhiger Abgeschiedenheit liegt der Hotelbereich hinter dem Schloss mit Panoramaausicht über den See. Die klassich eingerichteten Minisuiten in kleinen Häusern und das Nebengebäude mit Einzel- und Doppelzimmern sind sehr komfortabel und strahlen einen Hauch von Luxus aus.

Das reichhaltige und typische Frühstücksbuffet im schwedischen Stil wird in den Kellergewölben des Schlosses serviert. Das Buffet lässt keine Wünsche offen: selbstgebackenes Brot, eine grosse Auswahl an Wurst, Käse, Joghurt, Sauermilch, Müsli, Säfte, frische Früchte, Marmelade, Rührei, Speck, Wurst, Cremes, Kaffee und verschiedene Teesorten. Und was auch super ist: Falls ihr mal im Zimmer frühstücken wollt, könnt ihr die Köstlichkeiten ohne Preisaufschlag aufs Zimmer bestellen.

Riddarsalen2__310dpi

Das Restaurant ist während der Saison täglich geöffnet. Wie es in der Zwischensaison aussieht, weiss ich nicht genau. Ich habe da schon unterschiedliche Informationen gefunden. Da solltet ihr euch vorher informieren. Wenn ihr um die Weihnachtszeit in der Region Södermanland unterwegs seid, dann ist das Julboard ein Geheimtipp. Auch hier gilt … vorher kurz abchecken, wie die Öffnungszeiten sind.

Sundbyholms Slott

Ganz in der nähe des Schlosses befindet sich die Trabrennbahn Sundbyholm. Hier hat sich in den letzten Jahren ein regelrechtes Zentrum für Pferdesport entwickelt. Pferdefans werde also sicher auf ihre Kosten kommen.

Sundbyholms Slott
Sundbyholm 8
SE-63508 Eskilstuna

Telefon: +46 16 42 84 00
Webseite: www.sundbyholms-slott.se
E-mail info@sundbyholms-slott.se

Text: Andrea Ullius
Fotos: Andrea Ullius / Sundbyholms Slott