B.A.R, das ist eine Bar und viel Fisch. Vor Kurzem durfte ich für Freunde von mir ein Restaurant in Stockholm auswählen. Wir wollten schön Essen gehen und die Geselligkeit pflegen. Für mich war klar, es musste ein Lokal sein, das Fisch und und Schalentiere im Angebot hat. Nach kurzer Recherche war das Restaurant B.A.R auf Blasieholmen gebucht. Das war ein guter Entscheid.

Hier in der Schweiz esse ich eher wenig Fisch. Ich bevorzuge regionale Gerichte und alles, was aus Italien kommt. Klar, hin und wieder landet auch Sushi auf den Teller, aber Hummer und Austern locken mich nicht. Weshalb das so ist, kann ich nicht genau sagen. Bin ich in Schweden, ändert sich mein Essverhalten komplett. Ich bestelle Fisch und Konsorten.

Restaurant B.A.R
Die Atmosphäre ist sehr lebhaft im Restaurant B.A.R (Foto: B.A.R)
Schalentiere in allen Variationen

Bleiben wir aber beim Thema. Das Restaurant B.A.R ist eine sehr gute Wahl für alle, die Fisch und Schalentiere lieben. Die Speisekarte bietet alles, was der Kenner und Geniesser möchte. Es gibt drei Highlights, die ich euch empfehlen kann. Als Starter solltet ihr „B.A.R Shellish Plateau“, also eine kalte Schalentier Platte bestellen. Da türmen sich dann Austern, Krabben, Langusten, Hummer, Shrimps und Muscheln und man kann herzhaft zugreifen. Wenn du die grosse Platte bestellst, dann ist das eine komplette Mahlzeit.

Restaurant B.A.R
Der Hummer kommt direkt aus dem Aquarium (Foto: B.A.R)

Für den Hauptgang kannst du an der Theke deinen Fisch selber auswählen und ihn zubereiten lassen. Die ganz Verwegenen versuchen im Aquarium einen Hummer zu „fischen“ und schauen dann bei der Zubereitung zu. Wenn du lieber sitzen bleibst, dann ist die Grillplatte eine tolle Möglichkeit verschiedene Produkte aus dem Meer zu geniessen.

Restaurant B.A.R
Wähle deinen Fisch an der Theke aus und schau bei der Zubereitung zu (Foto: Andrea Ullius)

Zum Fisch kannst du eine Vielzahl von Beilagen auswählen und die dazu passenden Saucen bestellen. Bevor ich es vergesse: falls du keinen Fisch magst, hat es Gerichte mit Fleisch auf der Karte und für Vegetarier lässt sich ebenfalls etwas finden. Für Vegetarier gibt es allerdings in Stockholm weitaus „bessere“ Orte, aber das versteht sich bei einem Fischrestaurant von selbst.

Restaurant B.A.R, gerne wieder!

Das B.A.R ist beliebt bei den Einheimischen und entsprechend brummt der Laden. Gäste und Service sind unkompliziert, das Ambiente ist aufgeräumt und fröhlich. Wie erwähnt hat das Lokal eine coole Bar, an der man den Abend ideal ein- oder ausklingen lassen kann. Der Name des Restaurants B.A.R ist aber keine Anspielung auf eine Bar, sondern die Abkürzung für „Blasieholmens Akvarium o Restaurang“. Guten Appetit und Skål.

B.A.R
Blasiehomsgatan 4A
SWE-111 48 Stockholm
+46 8 611 53 37
www.restaurangbar.se

Text: Andrea Ullius
Fotos: Andrea Ullius / B.A.RB