Hallongården: Die Himbeer-Farm

Ein idyllischer Ort in Süden von Skåne nicht nur für Fruchtzwerge

Ich liebe Himbeeren! Noch fast mehr als Erd- und Heidelbeeren. Als mir zu Ohren kam, dass es in Skåne einen Hallongården gibt, war für mich der Abstecher in die Nähe von Trelleborg Pflicht.

Wie ich diese Beeren liebe. Im Hallongården gibt es massenhaft davon. (Foto: Pixabay)

Wenn im Hallongården Hochsaison ist und die Beeren in voller Pracht an den Stauden hängen, dann wimmelt es nur so von Menschen. Da werden die Himbeeren mit Leidenschaft gepflückt und die ganz prallen Exemplare verschwinden hin und wieder auch direkt in des Pflückers Mund.

Die Ruhe vor dem Sturm. Doch wehe, wenn die Beeren reif sind 😉 (Foto: Andrea Ullius)

Der Hallongården ist 20 Kilometer von Malmö entfern und liegt in der Nähe des Hofs Ängavallen, über den ich auch schon berichtet habe. Nebst der grossen Plantage, auf der auch Spargel und Blaubeeren angebaut werden, mag ich in erster Linie das schnuckelige Himbeercafé.

Das Himbeercafé im Hallonården

Seit ich den Hallongården kenne, lasse ich keine Gelegenheit aus, um im gemütlichen Kaffee Fika zu machen. Nicht der Kaffee lockt mich, sondern die selbst gemachten Kuchen und Gebäckstücke. Gerade neulich hatte ich einen Zitronen-Cheescake mit Himbeertopping. Was für eine Freude! Wenn du es lieber pikant magst, dann musst du dir eines der leckeren Sandwiches mit abwechselnder Füllung gönnen.

So muss das sein. (Foto: Andrea Ullius)

Bei schönem Wetter sitze ich am liebsten draussen im Garten und schaue dem Treiben zu. Wenn das Wetter kein Outdoor-Picknick zulässt, dann nimmst du am besten im Stallcafé platz. Ich bin immer wieder überrascht, wie schnell die Zeit im Hallongården vergeht. Es ist hier so idyllisch, dass es sogar den jungen Gänsen hier bestens gefällt.

Auch den jungen Gänsen (oder sind es Enten?) gefällt es im Hallongården. (Foto: Andrea Ullius)

Tolle Auswahl im Hofladen

Im Hofladen kannst du nicht nur die Beeren kaufen. Auch viele selbstgemachte Spezialitäten werden dich begeistern. Von Sirup über Marmelade bis zu Chutney findest du viel grossartige Erzeugnisse. Auch Produkte von befreundeten Produzenten erfreuen sich im Laden grosser Beliebtheit.

Im Hofladen gibt es nicht nur Himbeeren zu kaufen. (Foto: Andrea Ullius)

Speziell im Sommer organisiert der Hallongården immer wieder tolle Events. Du kannst die Tiere auf der Farm besuchen, an Midsommar um den Maibaum tanzen, oder an einem der spektakulären Foodmärkte teilnehmen. Was wann genau läuft, erfährst du auf der Webseite des Hallongården.

Hallongården
Bodarpsvägen 144
SWE–231 94 Trelleborg

46 70 642 38 68
hallongarden.com
So macht das schöne Wetter einfach Freude. (Foto: Andrea Ullius)

- Advertisement -

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diesen Artikel teilen

Sehr beliebt

Schweden auf Spotify

Instagram

Autor des Artikels

Drogist HF, Autor und Blogger. Vom Norden begeistern, am Rest der Welt interessiert. Schreibt vorwiegend in und über Schweden, Skandinavien und die Schweiz. Nach 10 Jahren, Radio-, Fernseh- und Agenturerfahrung habe ich mich aufgemacht, alle Facetten des Reisebloggens und der Content-Produktion kennen zu lernen. Ich schreibe auf www.schwedenhapen.ch und www.ullala.ch.