Wenn man an Schwedens Westküste ist, dann stehen Fisch und Schalentiere auf dem Speisezettel. Smögen, Fjälbacka, Grebbestadt und weitere Fischerorte sind für Spezialitäten aus dem Meer bekannt. In Fjällbacka habe ich einen Fischhändler namens Fjällbacka Fiskaffär entdeckt, der mein Herz höher schlagen liess.

Tolle Fischauswahl. Für jeden ist etwas dabei. (Foto Fjällbacka Fiskaffär)
Tolle Fischauswahl. Für jeden ist etwas dabei. (Foto Fjällbacka Fiskaffär)

Ich konnte es mir nicht verkneifen bei Fjällbacka Fiskaffär auf einen Sprung vorbei zu schauen. Seine Fische und Krustentiere sollen die Besten sein, hat mir Åsa Cunniff vom Tourismusbüro vorgeschwärmt. Also probierte ich Krebse. Sagenhaft gut, sage ich euch. Leicht süsslich und trotzdem salzig. Fast noch besser als Hummer, der oft nach gar nichts schmeckt.

Alles frisch bei Fjällbacka Fiskaffär

Das malerisches kleine Geschäft ist ein echter Fisch-Shop mit einer grossen Auswahl und liegt direkt am Hafen von Fjällbacka, mit Blick auf die schönen Schären. Fjällbacka Fiskaffär hat eine grosse Auswahl an frischem Fisch und frischen Meeresfrüchten. Der Lachs wird selber geräucht und zudem gibt es auch fertige Köstlichkeiten, wie Fisch-Gratin, Muschelsuppe, Sandwiches, Pastete und .. ach schaut doch eifach selber mal dort vorbei.

12742548_848400905270904_6919377286848088162_n.jpg
Frisch auf den Tisch: Flusskrebse (Foto Andrea Ullius)

Für einen lauschigen Abend empfehle ich folgendes Vorgehen:

1) Kauft bei Setterlinds Bageri ein kusprig, frisches Brot

Fjällbacka: Setterlinds Bageri

2) Organisiert eine Flasche trockenen Weisswein
3) Kauft bei Fjällbacka Fiskaffär ein paar Krebse oder Shrimps
4) Spaziert an den Hafen und geniesst die Sachen dort.

Die Karkassen der Krebse (Panzer) wirft man einfach ins Wasser. Das ist Nahrung für die den nächsten Fang.

Tolle Auswahl an Fisch und Schalentieren (Foto Fjällbacka Fiskaffär)
Tolle Auswahl an Fisch und Schalentieren (Foto Fjällbacka Fiskaffär)

Fjällbacka Fiskaffär
Norra Hamngatan 10,
SWE 457 40 Fjällbacka

Text: Andrea Ullius
Fotos: Fjällbacka Fiskaffär / Andrea Ullius

1 Kommentar

Comments are closed.