Das Camp Ripan befindet sich in Familienbesitz und liegt inmitten einer herrlichen Berglandschaft im nördlichsten Schweden. Für mich war das bei meinem ersten Besuch in Kiruna ein besonderer Highlight. Stilvolle Chalets, ein tolles Spa und grossartiges Essen sind die Eckpunkte dieses Ressorts. Auf den Punkte gebracht würde ich sagen: Dies ist der Spot für Komplett-Ferien

Das Aurora Spa ist eines der Highlights des Camp Ripan. (Foto: Camp Ripan)

Das Camp Ripan ist etwas ausserhalb von Kiruna gelegen, das Stadtzentrum von Kiruna ist aber in 10 Gehminuten erreichbar. Und das Resort bietet alles, was man für entspannte, abwechslungsreiche, kalorienbehaftete und abenteuerliche Ferien braucht.

Moderne Wohneinheiten mit viel Komfort

Die gemütlichen und sehr zweckmässigen Zimmer der verschiedenen Chalets sind typisch nordisch eingerichtet. Es gibt drei unterschiedliche Gebäude-Komplexe, die über eigene Eingänge sowie Bäder mit Duschen verfügen. Ich fand mein Bett sensationell bequem und die Sofaecke war ideal, um ein Buch zu lesen. Viele der Einzimmer-Appartements sind mit einer Küchenzeile ausgestattet. Ich habe mich jedenfalls sofort wohl gefühlt in meiner „Wohneinheit“

Das war mein Zimmer bei meinem Besuch in Kiruna. (Foto: Camp Ripan)

Super ist auch, dass kostenfreies WLAN in allen Zimmer mit guter Bandbreite zur Verfügung steht. Selbstverständlich sind die Zimmer mit einem Flachbild-TV ausgestattet. Parkplätze stehen vor den Häusern kostenlos zur Verfügung.

Auroa Spa für die Entspannung

Nach einem anstrengenden Tag in der Region Kiruna gibt es nichts Schöneres, als sich im Aurora Spa zu entspannen. Stein, Holz und Wasser sind die Elemebte, die für die Kühle, Wärme und das Fliessende stehen. Alle diese natürlichen Elemente spielen auch in der Natur und der Kultur von Lappland eine wesentliche Rolle. Der Eintritt ins Aurora Spa ist zwar nicht im Zimmerpreis inbegriffen, diese Investition loht sich aber ohne Zweifel. Es war einfach herrlich, in der Dämmerung, draussen bei minus 15 Grad, im heissen Whirlpool die Seele baumeln zu lassen.

Der Aussenpool ist speziell im Winter grossartig. (Foto: Camp Ripan)

Camp Ripan mit kulinarischen Highlights

Im Restaurant Ripan wird den Gästen eine regionale Spitzenküche mit nordischen Zutaten serviert. Die lokalen Produkte werden vom Küchenchef zu runden und durchdachten Gerichten verarbeitet. Selbstverständlich ist Rentier und Fisch ein wichtiger Bestandteil der Speisekarte. Auch ein Blick in das Weinsortiment lohnt sich aus meiner Sicht.

Kulinarisch lässt das Ripan keine Wünsche offen. (Foto: Camp Ripan)

Was mir am Camp Ripan ganz besonders gefallen hat, ist, dass man ganz viele Aktivitäten, Ausflüge und Abenteuer direkt vor Ort buchen kann. Du musst also nicht schon zu hause ein Programm ausstudieren, sondern kannst im Camp Ripan direkt die Angebote anschauen. Ein kleiner Outdoor-Shop steht ebenfalls zur Verfügung. Keine Panik also, wenn du deine wollenen Socken vergessen hast. Und noch etwas. 100 Meter neben dem Camp Ripan befindet sich ein perfekter Ort, um Nordlichter zu beobachten. Dies natürlich nur im Winter und nur bei guten Wetterbedingungen.

Camp Ripan
Campingvägen 5
SWE-98135 Kiruna

+46 980 630 00
info@ripan.se
Camp Ripan anschauen

67.860818, 20.240596
https://goo.gl/maps/snE8m65Np4s

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.